Technische Daten

Überblick

Die ubisys Funkmodulserie M7B-Q95 besteht aus einem Qorvo QPG6095 low-power „System on Chip“ in Kombination mit einem ARM Cortex-M4 mit 512KB Flash ROM, 64 KB SRAM und einer Multi-Channel- und Multi-Funkprotokoll-Funktion für IEEE 802.15.4 (Zigbee, rf4ce, Thread) und Bluetooth Low Energy (BLE). Zusätzlicher Speicher für Over-the-Air-Upgrade Images oder andere Daten steht zur Verfügung. Die Serie ist in diversen Ausführungen bzgl. Formfaktor und/oder Antenne erhältlich.
Die Module werden mit dem ubisys Zigbee Stack Compact7B™ ausgeliefert und lassen sich optimal in Ihr Produkt integrieren. Zum Beispiel stehen gebrauchsfertige Anwendungen für typische Lichtsteuerungsapplikationen zur Verfügung, mit denen Leistungsstufen über PWM-Signale oder analoge Steuersignale (0-10V bzw. 1-10V), direkt gesteuert werden können. Darüber hinaus kann kundenspezifische Firmware bestellt werden, wodurch die Anbindung an vorhandene digitale Steuerkreise über proprietäre Protokolle, die über UART, SPI oder I²C laufen, möglich ist.


Art.-Nr.

1427


Preis

Auf Anfrage


Standards

IEEE 802.15.4
Zigbee 3.0
Bluetooth Low Energy (zukünftig)


Funktionen

12 GPIO (3 analog)
Konfigurierbare Schnittstellen wie UART, SPI oder I²C
Bis zu 6 PWM Kanäle nutzbar für RGBW oder CW/WW
Leuchtenspezifische Cluster vorkonfiguriert (spezielle Cluster auf Anfrage)
Zigbee Router


Spannungsversorgung

3,3V~, 50mA (peak)


Installation

Platinenbestückung


Abmessungen

Copyright © 2005 ‐ 2019 ubisys technologies GmbH. Impressum