20

DEZ

2018

ubisys Zigbee 3.0 Aktoren ab sofort kompatibel mit Philips hue bridge, Amazon Alexa und weiteren Systemen
Düsseldorf, 20. Dezember 2018. Der führende Anbieter von Zigbee 3.0 Lösungen, ubisys, stellt kostenlose Updates für seine Geräte S1, S1-(R), S2 und S2(-R) zur Verfügung, die es Kunden erlauben, diese Geräte direkt an der Philips hue bridge zu betreiben und über die Philips hue App zu bedienen. Zudem werden alle neuen Bestellungen mit der passenden Firmware ausgeliefert.

Mit dem ubisys Universal Dimmer D1 war bereits seit längerem eine erste hochwertige Zigbee 3.0 Unterputzkomponente für diese Zigbee Systeme verfügbar und stieß auf positive Resonanz bei Kunden, die ihre bestehenden Leuchten einfach und unauffällig in moderne Beleuchtungssteuerungen integrieren wollten. Bestehende Schalter oder Taster können dabei wie gewohnt weiterverwendet werden. Eine Ausführung für den Reiheneinbau im Schaltkasten ist unter der Produktbezeichnung D1-R ebenfalls verfügbar.

Aufgrund starker Kundennachfrage stellt ubisys mit den Schaltaktoren S1 und S2 Anwendern dieser beliebten Lichtsteuerungen jetzt noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Bis zu 3680W Leistung schaltet der Aktor S1 als Unterputzkomponente oder der S1-R als Reiheneinbaugerät mithilfe seines elektromechanischen Relais. Der Zweikanalaktor S2 bietet zwei elektronisch geschaltete Ausgänge mit je 500W Schaltleistung. Aufgrund der Schalteingänge lassen sich so in der Regel auch bestehende Kreuz- und Wechselschaltungen in moderne Zigbee Lichtsysteme überführen. Zudem können die ubisys Aktoren durchweg auch direkt mit batterielosen Schaltern nach dem neusten Zigbee Green Power Standard kombiniert werden um einfach und unkompliziert weitere Bedienstellen nachzurüsten – drahtlos, wartungsfrei und nachhaltig.

Der S1 ist standardmäßig für den Betrieb mit einem Schalter konfiguriert, der S2 für zwei Taster. Als besonderen Service bietet ubisys die Konfiguration der Eingänge nach Kundenwunsch ab Werk an; falls ein von dieser Standardkonfiguration abweichendes Verhalten gewünscht wird, kann dies bei der Bestellung vermerkt werden. So können viele Zigbee Geräte von ubisys direkt, ohne weitere Gateways und Hubs, mit Zigbee-kompatiblen Geräten von Drittherstellern, z.B. dem Amazon Echo Plus, betrieben werden.

Kunden, die zusätzlich über das ubisys Gateway G1 mit passender Smart Home App verfügen, können diese Einstellungen aber auch selbst vornehmen, mit weiteren Möglichkeiten wie dem Aufruf von Szenen über Taster oder der Verknüpfung von beliebigen konventionellen Wandschaltern mit anderen Zigbee-Geräten. Über das Gateway G1 können auch automatisch Firmwareupdates für alle ubisys Komponenten installiert werden, falls der Hub des Drittherstellers diese Option nicht anbietet. Zusätzlich bietet das G1 eine Integration in beliebte Smart Home Plattformen wie Amazon Alexa (mit offiziellem ubisys Amazon Alexa Smart Home Skill) oder Apple HomeKit (in öffentlicher Betatestphase, Zertifizierung ausstehend) an. Das Gateway G1 kann auch bestehenden Zigbee-Netzwerken beitreten, muss also nicht zwangsläufig die „Zentrale“ einer Installation sein. In dieser Konstellation lässt sich eine vorhandene Zigbee Lichtinstallation aufwerten und z.B. um eine Jalousiesteuerung, Heizungssteuerung, oder ein Alarmsystem ergänzen. Damit erhalten Anwender eine Mitteilung auf das Smartphone, wenn der Rauchwarnmelder Alarm schlägt, während niemand zuhause ist. Ebenso lassen sich im Alarmfall Szenen aufrufen, z.B. um im Brandfall Fluchtwege zu beleuchten und Jalousien oder Rollläden automatisch hochzufahren.

Viele Geräte von ubisys werden auch von der Open Source Community unterstützt, z.B. in Plattformen wie Homey (https://apps.athom.com/app/de.ubisys), Samsung SmartThings (https://github.com/ubisys/SmartThings), oder openHAB (https://www.openhab.org/addons/bindings/zigbee/).

Alle Geräte von ubisys sind direkt im Online Store von ubisys unter www.smarthome-store.de oder im Elektrogroßhandel erhältlich.

Über ubisys
Die ubisys technologies GmbH ist ein führendes Smart Home und Internet-of-Things Unternehmen aus Düsseldorf, das sich zum Ziel gesetzt hat, den allgegenwärtigen Einsatz von smarten, drahtlosen Systemen voranzutreiben. Das breite Portfolio umfasst Kerntechnologien wie zertifizierte, als „Golden Unit” ausgezeichnete Zigbee Stacks, Cloud Dienste, fortschrittliche Rollladensteuerungen, Dimmer, intelligente Steckdosen und Heizungsregler sowie komplette, verbraucherorientierte Lösungen mit Gateways und Apps für iOS und Android.

Kontakt
Marcel Apfel
ubisys technologies GmbH
apfel@ubisys.de
+49. (0)211. 54 21 55 - 00

ubisys technologies GmbH
Neumannstr. 10
D - 40235 Düsseldorf

T: +49. (0)211. 54 21 55 - 00
F: +49. (0)211. 54 21 55 - 99

20

DEZ

2018

ubisys Zigbee 3.0 Aktoren ab sofort kompatibel mit Philips hue bridge, Amazon Alexa und weiteren Systemen
Düsseldorf, 20. Dezember 2018. Der führende Anbieter von Zigbee 3.0 Lösungen, ubisys, stellt kostenlose Updates für seine Geräte S1, S1-(R), S2 und S2(-R) zur Verfügung, die es Kunden erlauben, diese Geräte direkt an der Philips hue bridge zu betreiben und über die Philips hue App zu bedienen. Zudem werden alle neuen Bestellungen mit der passenden Firmware ausgeliefert.

Mit dem ubisys Universal Dimmer D1 war bereits seit längerem eine erste hochwertige Zigbee 3.0 Unterputzkomponente für diese Zigbee Systeme verfügbar und stieß auf positive Resonanz bei Kunden, die ihre bestehenden Leuchten einfach und unauffällig in moderne Beleuchtungssteuerungen integrieren wollten. Bestehende Schalter oder Taster können dabei wie gewohnt weiterverwendet werden. Eine Ausführung für den Reiheneinbau im Schaltkasten ist unter der Produktbezeichnung D1-R ebenfalls verfügbar.

Aufgrund starker Kundennachfrage stellt ubisys mit den Schaltaktoren S1 und S2 Anwendern dieser beliebten Lichtsteuerungen jetzt noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Bis zu 3680W Leistung schaltet der Aktor S1 als Unterputzkomponente oder der S1-R als Reiheneinbaugerät mithilfe seines elektromechanischen Relais. Der Zweikanalaktor S2 bietet zwei elektronisch geschaltete Ausgänge mit je 500W Schaltleistung. Aufgrund der Schalteingänge lassen sich so in der Regel auch bestehende Kreuz- und Wechselschaltungen in moderne Zigbee Lichtsysteme überführen. Zudem können die ubisys Aktoren durchweg auch direkt mit batterielosen Schaltern nach dem neusten Zigbee Green Power Standard kombiniert werden um einfach und unkompliziert weitere Bedienstellen nachzurüsten – drahtlos, wartungsfrei und nachhaltig.

Der S1 ist standardmäßig für den Betrieb mit einem Schalter konfiguriert, der S2 für zwei Taster. Als besonderen Service bietet ubisys die Konfiguration der Eingänge nach Kundenwunsch ab Werk an; falls ein von dieser Standardkonfiguration abweichendes Verhalten gewünscht wird, kann dies bei der Bestellung vermerkt werden. So können viele Zigbee Geräte von ubisys direkt, ohne weitere Gateways und Hubs, mit Zigbee-kompatiblen Geräten von Drittherstellern, z.B. dem Amazon Echo Plus, betrieben werden.

Kunden, die zusätzlich über das ubisys Gateway G1 mit passender Smart Home App verfügen, können diese Einstellungen aber auch selbst vornehmen, mit weiteren Möglichkeiten wie dem Aufruf von Szenen über Taster oder der Verknüpfung von beliebigen konventionellen Wandschaltern mit anderen Zigbee-Geräten. Über das Gateway G1 können auch automatisch Firmwareupdates für alle ubisys Komponenten installiert werden, falls der Hub des Drittherstellers diese Option nicht anbietet. Zusätzlich bietet das G1 eine Integration in beliebte Smart Home Plattformen wie Amazon Alexa (mit offiziellem ubisys Amazon Alexa Smart Home Skill) oder Apple HomeKit (in öffentlicher Betatestphase, Zertifizierung ausstehend) an. Das Gateway G1 kann auch bestehenden Zigbee-Netzwerken beitreten, muss also nicht zwangsläufig die „Zentrale“ einer Installation sein. In dieser Konstellation lässt sich eine vorhandene Zigbee Lichtinstallation aufwerten und z.B. um eine Jalousiesteuerung, Heizungssteuerung, oder ein Alarmsystem ergänzen. Damit erhalten Anwender eine Mitteilung auf das Smartphone, wenn der Rauchwarnmelder Alarm schlägt, während niemand zuhause ist. Ebenso lassen sich im Alarmfall Szenen aufrufen, z.B. um im Brandfall Fluchtwege zu beleuchten und Jalousien oder Rollläden automatisch hochzufahren.

Viele Geräte von ubisys werden auch von der Open Source Community unterstützt, z.B. in Plattformen wie Homey (https://apps.athom.com
/app/de.ubisys
),
Samsung SmartThings (https://github.com/
ubisys/SmartThings
),
oder openHAB (https://www.openhab.org/
addons/bindings/zigbee/
).

Alle Geräte von ubisys sind direkt im Online Store von ubisys unter www.smarthome-store.de oder im Elektrogroßhandel erhältlich.

Über ubisys
Die ubisys technologies GmbH ist ein führendes Smart Home und Internet-of-Things Unternehmen aus Düsseldorf, das sich zum Ziel gesetzt hat, den allgegenwärtigen Einsatz von smarten, drahtlosen Systemen voranzutreiben. Das breite Portfolio umfasst Kerntechnologien wie zertifizierte, als „Golden Unit” ausgezeichnete Zigbee Stacks, Cloud Dienste, fortschrittliche Rollladensteuerungen, Dimmer, intelligente Steckdosen und Heizungsregler sowie komplette, verbraucherorientierte Lösungen mit Gateways und Apps für iOS und Android.

Kontakt
Marcel Apfel
ubisys technologies GmbH
apfel@ubisys.de
+49. (0)211. 54 21 55 - 00

ubisys technologies GmbH
Neumannstr. 10
D - 40235 Düsseldorf

T: +49. (0)211. 54 21 55 - 00
F: +49. (0)211. 54 21 55 - 99

Copyright © 2005 ‐ 2019 ubisys technologies GmbH. Impressum